Fokus Schnelllesen

Beim Workshop  „Fokus Schnelllesen“ erlernen Sie die Grundlagen des Schnelllesens, zusätzlich erhalten Sie wertvolle Tipps, wie das Gelesene gut im Langzeitgedächtnis verankert werden kann. 

Dieses Konzept beinhaltet:

  • Seminare in Kleingruppen bis 12 Personen = individuelle Betreuung!
  • Keine ominösen Versprechen wie z.B. ein Buch von 200 Seiten in 10 Minuten zu „lesen“!
  • Besonderes Augenmerk auf Nachhaltigkeit durch „Nachbetreuung“ nach dem Seminar!
  • Einen Methodenmix der die je eigenen Bedürfnisse berücksichtigt! Mehr

Fokus Schnelllesen I ist wie folgt aufgebaut:

  •  Grundlegende Schnelllesetechniken
  • Hintergrundinformation: Wahrnehmung – Gehirn – Lesen
  • Analyse der Lesegeschwindigkeit & der Lesegewohnheiten
  •  Literaturtipps und Trainingsplan

 

Fokus II: “Schnell(er)lesen – Lern- & Merktechniken” ist wie folgt aufgebaut:

Der 1te Teil beinhaltet Einführung- & Grundlegung, danach kommt die Übungs- bzw. Anwendungsphase um einen langfristigen Lern- & Gewöhnungseffekt zu erreichen. Im 2ten Teil werden die verschiedenen Erfahrungen der TeilnehmerInnen reflektiert & weitere gehirngerechte Lesetechniken & Verarbeitungsmethoden vorgestellt, damit die Inhalte im Langzeitspeicher gut verankert werden.

  • Gehirn & Gedächtnis
  • Analyse der Lesegeschwindigkeit & der Lesegewohnheiten
  • Lesehilfen & grundlegende Schnelllesetechniken
  • Hintergrundinformation: Wahrnehmung – Gehirn – Lesen
  • Trainingsplan
  • |Übungs- & Anwendungsphase|
  • Gedächtnistraining: Grundlagen
  • Effektive Lern- & Merk- & Verarbeitungsstrategien
  • Weiterführende Lesetechniken & Literaturtipps: Einblick & Ausblick

 

Ein Lebemeister ist besser denn tausend Lesemeister.

(Meister Eckehart 1260 – 1327 / mittelalt. Mystiker & Philosoph)

130323_MM_Portraits-136